Und wieder einmal hat der Sauvignon Blanc im Sortiment von Dennis Immerheiser die Nase vorn. Die typischen exotischen Rebsortenaromen hat er, und dazu eine knackige Säure. So macht Sauvignon blanc Spaß. Frisch, unkompliziert und mit klaren Aromen sind z. B. auch der Pinot Blanc de Noirs und der Chardonnay. Die feinherben Weine des Jahrgangs 2019 (Gelber Muskateller, Sommertraum Weiße und Rosé-Cuvée) allerdings haben schon eine sehr deutliche Restsüße – das ist nicht jedermanns Sache.

Empfehlung
2019 Sauvignon Blanc Klostergarten -S-:
Stachelbeere, grüne Paprika, spritzig, knackig 15,5 Punkte
2019 Pinot Blanc de Noirs:
Aprikose, Limette, frisch, saftig, knackig 14,5 Punkte

Wein und Kulinarik gehen in diesem Betrieb Hand in Hand: Während Barbara und Georg L. Immerheiser zwei Landgasthöfe und ein Gästehaus führen, ist Sohn Dennis (39) für den Wein zuständig. Die Weißweinsorten des Betriebs wachsen auf Schwabenheimer, die roten Sorten auf nahen Ingelheimer Fluren.

Weingut Immerheiser
Schulstraße 6-10
55270 Schwabenheim
Tel. 06130 941 800
Fax 06130 941 80 80
info@immerheiser-wein.de
www.immerheiser-wein.de

Inhaber: Familie Immerheiser
Kellermeister: Dennis Immerheiser
Rebfläche: 10 ha
Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Silvaner, Kerner, Sauvignon blanc, Spätburgunder, Dornfelder, Merlot
Verkauf: Mi-So ab 18 Uhr, So auch 12-14 Uhr
»Landgasthof Engel«, Restaurant »Zum alten Weinkeller«; Gästezimmer